Werbung
DE
Download VLC Media Player 2.2.2 (32-bit)

VLC Media Player 32-bit 2.2.2

Von VideoLAN.org  (Open Source)
Benutzer-Bewertung
Werbung

Taking Video Snapshots With VLC Media Player

VLC Media Player ist das beliebteste und robusteste kostenlose Medienwiedergabeprogamm für mehrere Formate, das es gibt. Der Open-Source-Mediaspieler wurde 2001 von der gemeinnützigen Gesellschaft VideoLAN Project veröffentlicht. VLC Media Player wurde dank seiner praktischen Wiedergabemöglichkeiten von verrschiedenen Formaten schnell sehr beliebt. Kompatibilitäts- und Codec-Probleme, die Wettbewerber wie QuickTime, Windows und Real Media Player für viele beliebte Video- und Musikdateiformate nutzlos machten, halfen ihm. Die einfache, schlichte Benutzeroberfläche und die vielfachen Anpassungsmöglichkeiten haben die Position von VLC Media Player an der Spitze der kostenlosen Medienwiedergabeprogrammen gefestigt.

Flexibilität

VLC spielt fast jedes Video- oder Musik-Dateiformat, das man finden kann. Bei seiner Veröffentlichung war das eine Revolution, verglichen mit den Standard-Wiedergabeprogrammen, die die meisten Leute verwendeten, die oft abstürzten oder Fehlermeldungen über fehlende Codecs ausgaben, wenn sie versuchten, Medien abzuspielen. VLC kann MPEG, AVI, RMBV, FLV, QuickTime, WMV, MP4 und viele weitere Dateitypen abspielen. Für eine vollständige Liste an kompatiblen Dateiformaten klicken Sie bitte hier. VLC Media Player kann nicht nur mit vielen verschiedenen Formaten umgehen, sondern auch partielle oder unvollständige Mediendateien abspielen, so dass Sie sich Downloads ansehen können, bevor diese abgeschlossen sind.

Einfach zu benutzen

VLCs Benutzeroberfläche ist definitiv ein Fall von Funktion vor Schönheit. Durch das einfache Aussehen wird das Wiedergabeprogramm aber extrem einfach zu bedienen. Ziehen Sie einfach die Dateien, die Sie abspielen möchten, hinein, oder öffnen Sie Dateien über den Datei-Dialog und benutzen Sie dann die klassischen Medien-Navigations-Schaltfächen um abzuspielen, eine Pause zu machen, anzuhalten, etwas zu überspringen, die Wiedergabegeschwindigkeit zu verändern oder die Lautstärke oder die Helligkeit anzupassen usw. Eine große Auswahl an Skins und Anpassungs-Optionen bedeutet, dass das Standard-Aussehen sieh nicht davon abzuhalten braucht, VLC als Ihr Standard-Wiedergabeprogramm zu wählen.

Fortgeschrittene Optionen

Lassen Sie sich von der simplen Benutzeroberfläche von VLC Media Player nicht beirren; in den Playback-, Audio-, Video-, Tools- und View-Tabs gibt es eine Riesenanzahl an Wiedergabe-Optionen. Sie können mit den Synchronisierungs-Einstellungen spielen, inklusive einem grafischen Equalizer mit mehreren Presets, Overlays, Sondereffekten, AtmoLight-Video-Effecten, Audio-Spatializer und anpassbaren Komprimierungseinstellungen. Sie können Filmen sogar Untertitel hinzufügen, indem Sie die SRT-Datei in das Verzeichnis des Films verschieben.

Zusammenfassung

Der VLC Media Player ist einfach das vielseitigste, solideste und hochwertigste kostenlose Medienwiedergabeprogramm, das es gibt. Es hat die kostenlosen Wiedergabeprogramme zu Recht seit mittlerweile über 10 Jahen dominiert und wird dies dank der konstanten Entwicklung und Verbesserung von VideoLAN.Org möglicherweise noch für die nächsten 10 Jahre tun.

Technical

Titel: VLC Media Player 2.2.2 (32-bit)
Dateiname: vlc-2.2.2-win32.exe
Dateigröße: 29.10MB (30,510,920 Bytes)
Anforderungen: Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 / Windows 10 64-bit
Sprachen: Mehrere Sprachen
Lizenz: Open Source
Datum hinzugefügt: 8 Februar 2016
Autor: VideoLAN.org
www.videolan.org
MD5-Prüfsumme: 65133DA829359A4E4079D965D05BA5BF

Change Log

# Access:
* Fix SetupFormat for continuous framesize in v4l2
* Fix off-by-one buffer overflow in RealRtsp module
* Fix screen recording aspect-ratio, framerate and potential crash
* Fix Windows directshow input freeze
* Fix MMS segmentation fault/abort when server forces a large allocation
# Demux:
* Fix support for ms-dvr files
* Fix time detection in AVI files over HTTP
* HLS: fix hang on stop, crashes and small improvements
* Fix mp4 NULL dereference reported by by Fortinet's FortiGuard Labs
* Fix regression for VC-1 in WMV
* Fix MXF crashes on stop
* Fix EAC3 detection in some TS files
# Decoders:
* Fix importing surface from main memory in VDPAU
* Fix possible double-free in ADPCM decoder
* Support 9-bit and 10-bit GBR planar formats
* Support GoToMeeting 2 and GoToMeeting 3 codecs
* Fix crash in teletext (zvbi) decoder
* Fix Bluray subtitles (PGS) timestamps
# Audio output:
* Fix audio drop after a flush with pulseaudio
* Fix audio initialization on iOS
* Fix audio stuttering with AirPlay devices on OS X (2 sec delay needs to be set manually by the user)
* Fix pulseaudio latency computation
* Fix alsa default device selection
# Skins2:
* Fix video control that fails to show up
* Fix UTF-8 conversion issues
* Fix Unicode folders location failing to open the skins
* Fix crash over malformed skins bitmaps
* Fix fullscreen for Gnome3/Unity Window Managers
# OS X:
* Support for OS X El Capitan
* Fix code signature for releases on El Capitan
* Improve resume dialog, starting time, preferences, lua extensions
* Fix threads ordering, preferences crashes, URL drag'n drops
# Qt:
* Fix crash when opening multiple items on Windows
* Fix recent items appending when using a playlist
* Improve addons manager dialog, playlist
* Fix changing the audio-device in the menu
* Fix key and mouse event support for Qt >= 5.5 under X11
* Fix memory leaks
# Video Output:
* Fix build if one disables XCB but activate VDPAU on Unix
* Fix Direct3D plane allocation size to avoid colour bleeding
* Fix some crashes in swscale resizing
# Misc:
* Fix build with recent FreeRDP versions
* Fix interface crashes when input-title-format option is empty
* Fix MP4 mux divide-by-zero crash
* Improve PNG encoding time
* Fix some UPnP initialization lag
* Rewrite of the Jamendo Service Discovery
* Fix snapshot aspect ratio for anamorphic contents
* Fix custom snapshot sizes
* Dynamic generation of GnuTLS Diffie-Hellman parameters
* Fix "vb" transcoding parameter
* Fix superfluous audio channel extraction in the core
* Fix miscellaneous crashes, double-frees, integer overflows, infinite loops, read overflow, invalid frees and division by zero issues
* Fix support for lua 5.2 and fix XSS in the http interface
* Update and improve Soundcloud, Vimeo and Youtube scripts
* Update of codecs and libraries to fix 3rd party security issues (like TALOS-CAN-0036, TALOS-CAN-0037, CVE-2015-7981, CVE-2015-8126
# Translations:
* Add Kashmiri and Maithili languages
* Update of most translations
# libVLC:
* Expose audio mute, cork and volume change events: libvlc_MediaPlayerCorked, libvlc_MediaPlayerUncorked, libvlc_MediaPlayerMuted, libvlc_MediaPlayerUnmuted and libvlc_MediaPlayerAudioVolume
* Fix propagation of libvlc_MediaPlayerTitleChanged event
# Translations:
* Update of most translations

Was ist die FileHippo-Sicherheitsgarantie?

Close

Wir wissen, wie wichtig es ist, online geschützt zu sein, deshalb nutzt FileHippo Virenscantechnologie von Avira, um sicherzustellen, dass alle Downloads auf FileHippo frei von Schadsoftware sind. Das Programm, das sie gerade herunterladen wollen, kann ohne Bedenken auf Ihrem Gerät installiert werden.